Wohnwagen-Kühl-Gefrierschrank

Kühlschränke für Wohnwagen und Wohnmobile sind eine der größten Herausforderung in der Kältetechnik. Die mobilen Kühlschränke müssen auch über ein Tiefkühlfach verfügen und sowohl mit Strom als auch alternativ mit nur einer Gasflamme betrieben werden können. Diese Anforderungen konnten bisher Absorberaggregate erfüllen, die aber mit dem umweltkritischen Stoffpaar Wasser-Ammoniak gefüllt sind.

Der Zeo-Tech ist es nunmehr gelungen, auch diese Anwendung mit dem umweltfreundlichen Stoffpaar Zeolith-Wasser zu realisieren. Neben den klassischen Anforderungen konnte die Neigungs- und Beschleunigungsabhängigkeit des Kühlprozesses deutlich reduziert werden.

Die Kunden beurteilen die schnelle Kühlwirkung als besonders vorteilhaft.

Dank der Speicherfähigkeit des Zeolithsystems startet die Kühlwirkung sofort auf Knopfdruck, noch bevor die Strom- bzw. Gasversorgung angeschlossen ist. Die klassischen Ammoniaksysteme brauchen hingegen bis zur einsetzenden Kühlwirkung eine längere Vorbereitungszeit.

Selbstverständlich ist auch bei dieser Neuentwicklung eine deutliche Verbrauchsreduzierung von Strom bzw. Gas gelungen.