Kühlbox

Die Zeolith-Kühlbox wird an der Steckdose (230VAC) zwei Stunden lang „aufgeladen“. Danach hat sie eine Kältemenge von etwa 240 Wh gespeichert. Diese Kältemenge erlaubt einen stromlosen Betrieb der Kühlbox von über 20 h.

   

Diese Entwicklung wurde gefördert durch das BMWi Förderkennzeichen 0327434A.

Projektbericht von Bine Informationsdienst